Willkommen in der VIS Anwendergruppe 




Von VIS-Anwendern für VIS-Anwender!

Die VIS-Anwendergruppe, November 2005 gegründet, ist eine einflussreiche Interessengemeinschaft auf dem Gebiet elektronischer Aktenführung, die deutschlandweit in dieser Ausprägung einzigartig ist. Deren Mitglieder rekrutieren sich u.a. aus Ministerien der Länder, aus kommunalen Behörden oder aus dem IT-Dienstleistungssektor. Die VIS-Anwendergruppe vertritt tausende Dienstkräfte in der öffentlichen Verwaltung, die täglich mit der VIS-Suite arbeiten. Gemeinsam mit der PDV optimieren die Mitglieder des Vereins die Produkte und den Service des Erfurter Unternehmens.

Die VIS-Anwendergruppe formuliert aus der Verwaltungspraxis heraus Änderungswünsche und trägt diese gegenüber der PDV vor. Dazu gehört auch, konstruktiv Kritik zu üben.“

 

 

Schwerpunkte der Tätigkeit

Neben dem Erfahrungsaustausch zu organisatorischen und rechtlichen Aspekten sowie Möglichkeiten zur Optimierung von Verwaltungsprozessen gehören „Softwareergonomie“ und „Technik“ zu wichtigen Themenfeldern. Die eingebrachten Verbesserungsvorschläge und neuen Anforderungen an die VIS-Suite werden von den der Mitgliedern der VIS-Anwendergruppe werden kontinuierlich aggregiert, bewertet, priorisiert.

In der Regel trifft sich die VIS-Anwendergruppe alternierend einmal pro Jahr im Wechsel in einer Behörde oder Institution, in der VIS erfolgreich eingesetzt wird. Daneben werden spezifische Themen in ad hoc-Arbeitsgruppen erörtert (z.B. AG Funktionalität, AG Aussonderung).

Transfer von "best practices"

Die Mitglieder der VIS-Anwendergruppe treiben nicht nur Software-Entwicklungsthemen voran, sondern erarbeiten auch Leitfäden und veröffentlichen eigene Beiträge im Fachmagazin PDVNEWS. Damit unterstützt die Anwendergruppe den Transfer von "best practices" und fördert die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen. Werden auch Sie Mitglied in der VIS-Anwendergruppe! Der Vorstand der VIS-Anwendergruppe freut sich über Ihr Interesse!

Downloads zur Mitgliedschaft

Satzung der Gruppe

Begrüßungsmappe

Mitgliedsantrag

Die Arbeitsgruppen der VIS-Anwendergruppe:

- AG Funktionalität -

Ansprechpartner: Frau Anja Satow-Lieb Anja.Satow-Lieb(at)sk.sachsen.de

  • Die AG tagt regelmäßig und zu unterschiedlichen Fachthemen. Sie setzt sich aus Vertretern verschiedener Bundes- und Landesbehörden sowie kommunaler Institutionen der VIS-Anwendergruppe zusammen, die bereits über langjährige Erfahrungen im Einsatz mit VIS verfügen.
  • Es werden vorrangig neue Anforderungen für die VIS-Suite unter Verwaltungs- und Technikexperten diskutiert, abgewogen und an den Softwarehersteller herangetragen.
     
  • Themenschwerpunkte der letzten AG-Treffen waren (Stand: 10.3.2021):
    • Erfahrungsaustausch zum Umstieg vom Web- auf den Smart-Client
    • Verbesserung der E-Mail-Suche in VIS
    • Abstimmung zu den neuen Funktionen in VIS 6
      (E-Mail-Reimport, Papierkorbfunktion)
    • Erörterung zu Testerfahrungen mit VIS 6.1 (PS 1)
    • Wissenstransfer zu Betriebsaspekten
      (z.B. Serverlogs, VIS-Konfiguration auslesen/einlesen, Rückmeldungen und Austausch mit PDV zum Support und Ticketsystem)

- AG Aussonderung -

Ansprechpartner: Herr Stephan König stephan.koenig(at)senatskanzlei.berlin.de

  • Der AG gehören sowohl Verwaltungsfachleute aus Fachbehörden als auch Archivare aus Archivbehörden an. Seit 2020 fanden aktuell keine AG-Treffen statt.
     
  • Die AG hat die Weiterentwicklung des VIS-Moduls Aussonderung (Version 3) aktiv begleitet und mitgestaltet.
     
  • Ein Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch findet momentan überwiegend bilateral / verwaltungsübergreifend zwischen einzelnen Dienststellen statt.
    In 2021 sollen ausgewählte Fachthemen zunächst als Online-Foren fortgeführt und diskutiert werden.

- AG Mandantenübergreifendes Arbeiten -

Ansprechpartner: Herr Mike Leuschner mike.leuschner(at)tfm.thueringen.de

  • Die AG hat zu einem früheren Zeitpunkt bereits wesentliche Grundlagen in Form eines Fachkonzepts zum mandantenübergreifenden Arbeiten geschaffen.
     
  • Ein Reaktivieren dieser AG ist für das zweite Halbjahr 2021 vorgesehen.
     
  • Das mandantenübergreifende Arbeiten stellt eine wesentliche Anforderung aus Verwaltungsperspektive dar. Mit VIS 6 sind standardmäßig entsprechende Voraussetzungen zum verwaltungs- bzw. mandantenübergreifenden Arbeiten verfügbar.

Termine

Nächste Termine der VIS Anwendergruppe:

 

Jahrestreffen 2021: Termin offen

Liebe Mitglieder der VIS-Anwendergruppe,

auf Grund des allgemeinen Infektionsgeschehens während der Corona-Pandemie sowie der noch andauernden Kontakt- und Reisebeschränkungen musste der Vorstand am 17. Februar 2021 leider ein weiteres Mal die für März diesen Jahres in Weimar geplante Präsenzveranstaltung verschieben. Unter Einbeziehung der Ergebnisse einer aktuellen Meinungsumfrage unter allen Mitgliedern wird der Vorstand weiterhin alternative Online-Angebote anbieten, insbesondere Video-Meetings und ggf. auch Chat-Forum-Beiträge. Neben den bestehenden Arbeitsgruppen steht der Vorstand Vorschlägen zu themenbezogenen Fachforen im Online-Format offen gegenüber.

Wir freuen uns über weitere Ideen und Anregungen.

Der Vorstand der VIS-Anwendergruppe.

 

AG Funktionalität:

  • Das nächste Treffen wird für April 2021 vorbereitet.
  • Das letzte Treffen fand am 18. Februar 2021 statt.

              

AG Aussonderung:

  • Das nächste Treffen ist für Mai/Juni 2021 geplant.       
  • Das letzte Treffen fand am 01. April 2019 statt.

 

AG Mandantenübergreifendes Arbeiten:

  • Das nächste Treffen soll im 2. Halbjahr 2021 durchgeführt werden.   

 

Erläuterung:

  • Die v.g. Arbeitsgruppen bestehen aus einem festen Kreis an regelmäßig teilnehmenden Mitgliedern.
  • Bei Interesse zur Mitarbeit wenden Sie sich bitte im Vorfeld an den Vorstand bzw. die Ansprechpersonen der AG’s.

Impressionen Anwendergruppe:

Für mehr Bilder bitte klicken.

Der Vorstand:

  • Stephan König ( Senatskanzlei Berlin, 1. Vorsitzender)
     
  • Mike Leuschner (Thüringer Finanzministerium, Stellv. Vorsitzender)
     
  • Franz Weghaus (Kreis Soest, Stellv. Vorsitzender)

© PDV GmbH Erfurt